Wolsung auf der Feencon 2016

Sehr verehrte Damen und Herren!

Wenn Sie Interesse daran haben die Welt von Wolsung kennen zu lernen, oder tiefer in sie hineinzutauchen, haben Sie auf der Feencon in Bonn am kommenden Wochenende (16. – 17.07.) die Gelegenheit dazu! An beiden Tagen bieten wir Einstiegsrunden für außergewöhnliche Damen und Herren, Charaktere werden gestellt und Vorwissen ist nicht notwendig.

Weitere Termine, an denen die Redaktion Phantastik und Wolsung mit Stand präsent sind:

26.-28.08.2016: RatCon in Limburg
13.-16.10.2016: Spielemesse in Essen
19.-20.11.2016: DreieichCon

Wolsung in Dreieich

An diesem Wochenende (22.11. – 23.11.) werden wir für euch auf der Dreieich-Con mit Stand vertreten sein. Unter anderem könnt ihr dort den Nachdruck des Trailers erwerben!

Sonntag gibt es zudem eine Demo-Runde mit Ulrike.

Die Runde am Samstag muss leider aus gesundheitlichen Gründen ausfallen.

 

Wir freuen uns auf euch in Dreieich!

Zwei Demorunden auf der Feencon 2014

Nachdem wir gerade erst eine Demorunde auf der Feencon in Bonn – Bad Godesberg dieses Jahr angekündigt haben, dürfen wir gleich eine zweite ankündigen! Ulrike wird euch am Sonntag, den 20.07. ab 11:30 Nach Lyonesse entführen!

 

Großer Ärger in Little-Scylla
Lyonesse: die Hauptstadt von Alfheim gilt gemeinhin als Stadt der Wunder, als Stadt der Städte. Sie ist eine Stadt der Kontraste – hier Reichtum, Universitäten, Museen, Kunstgalerien, dort Armut, Elendsquartiere, schmutzige Fabriken, Verbrechen. Diese Welt betreten die Charaktere auf Einladung des Alven Yards, um dessen Methoden kennenzulernen. Ihr Weg führt sie ausgerechnet in das berüchtigte Viertel Little-Scylla. Und schneller als gedacht können sie gleich praktische Erfahrung sammeln, denn in der Halblings-Mafia rumort es gerade (mal wieder) gewaltig … Ein nicht nur investigatives Abenteuer in der Welt von Wolsung. Wolsung – das ist das neue Steampunk-Rollenspiel, das in einer Welt des 19. Jahrhunderts spielt, das unserem ähnlich und doch ganz anders ist. Magie und Dampf, Orks, Elfen und Halblinge neben Menschen und beseelten Maschinen schaffen eine bunte und aufregende Atmosphäre, in der alles möglich ist: Steam, Pulp und Fantasy!

Feencon 2014 – Wir sind dabei!

Am 19. und 20.7. findet dieses Jahr in Bonn-Bad Godesberg ein ganz besonderer Feencon statt, denn die Orga dort feiert 25jähriges Jubiläum!
Wir sind natürlich mit dabei!
An unserem Stand stehen wir euch Rede und Antwort und am Samstag um 20:00 Uhr gibt es auch wieder eine Demo-Runde unseres Supporters Lars, der euch in die Stadt des Nebels – Lyonesse – entführt.

Lyonesse, die Stadt der Wunder. Die Stadt der Städte. Die Stadt im Nebel. Es heißt, Du brauchst die Stadt nicht zu verlassen – Lyonesse bietet Dir alles, was Du begehrst, und manchmal sogar mehr. Doch manchmal gibt sie auch zu viel, und manchmal fordert sie auch etwas zurück. Manchmal verschwinden Leute einfach im Nebel und andere Gestalten tauchen auf. Während Luftschiffe über den wolkenverhangenen Himmel ziehen, verbirgt der dichte Nebel die dunkle Seite des leuchtenden Fortschritts der Stadt. Oder steht doch alles in einem Zusammenhang? Ein investigatives Steam-Pulp-Fantasy-Abenteuer in der Welt von Wolsung. Wolsung – das ist das neue Steampunk-Rollenspiel, das in einer Welt des 19. Jahrhunderts spielt, das unserem ähnlich und doch ganz anders ist. Magie und Dampf, Orks, Elfen und Halblinge neben Menschen und beseelten Maschinen schaffen eine bunte und aufregende Atmosphäre, in der alles möglich ist: Steam, Pulp und Fantasy!

Rückschau NordCon 2014

Der NordCon ist eines der Highlights der Cons. Gut organisiert und mit tollem Programm (von dem wir leider nicht viel mitbekommen). Wie immer standen wir in dem Gang mit den anderen kleineren Verlagen und Herstellern, die nicht draußen in den Zelten unterkommen. Einziges Manko ist die Luft dort, weshalb wir immer auf maximal mittlere Temperaturen hoffen. Unser Gebet wurde dieses Jahr erhört, und so war der Standdienst recht angenehm.
Auch dieses Mal war der NordCon wieder sehr gut besucht. Bei uns war ganz schön was los, was uns ja auch freut. Wir konnten einen neuen Supporter für Private Eye gewinnen und da auch noch eine andere Supporterin vor Ort war, wieder einige Runden anbieten. Für einen Sonntagnachmittag mit Traumwetter überraschend gut besucht war mein Vortrag CSI Viktoriana, den ich nach dem Riesenerfolg im letzten Jahr wieder hielt. Viktorianische Ermittlungsmethoden treffen – wohl auch im Zuge des Sherlock-Holmes-Fiebers – offensichtlich auf reges Interesse.
Das betraf auch Wolsung. Wir konnten endlich einen hübschen Flyer präsentieren, der auch auf unsere Websitehier hinweist. Den nahmen sich eine Menge Leute mit. Auch einige Regelwerke fanden wieder eine neue Heimat. Überhaupt haben wir wieder einige interessierte Rollenspieler am Stand gehabt. Wir hoffen, dass dieses tolle System noch mehr Fans gewinnt.

« Ältere Einträge |

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.